persönliche daten:

jahrgang: 1991

 | größe: 165 | augenfarbe: braun | haarfarbe: braun |

 

sprachen:   englisch (fließend), französisch (gut), italienisch (gut)

sport:         eiskunstlauf (professionell bis zum 18 lebensjahr), skifahren

tanz:          ballett, modern jazz, tango argentino, musical dance, salsa

gesang:      sopran

dialekte:     schweizerdeutsch

 

ausbildung:

2011 - 2014                  filmschauspielschule berlin

                                      schauspielschule für film- und theater, staatlich anerkannt, diplom 2014

 

film (auswahl):

refugee (at)

regie: petr eremin, a special chalmskinn production, kurzfilm, 2018

reflection

regie: natalie mayer, fachhochschule aachen, kurzfilm, 2018

die brücke

regie: ravi gautam, webfilmland, langfilm, 2017/2018

kuchenhimmel

regie: petr eremin, a special chalmskinn production, kurzfilm, 2017

perception of peace

regie: dave ardito, visioncreed, kinofilm, 2017

familie!

regie: dror zahavi, zdf, moovie gmbh, zdf zweiteiler, 2016

schwarzer peter

regie: ali tamim, dekra hochschule, kurzfilm, 2014

wölfe

regie: peter wekwerth, kurzfilm, 2014

paris

regie: norbert ghafouri, kurzfilm, 2014

inner conflict

regie: markus miakra, kurzfilm, 2013

sehnsucht

regie: dennis gerecke, kurzfilm, 2013

 

theater (auswahl):

wie es euch gefällt

regie: ev schreiber, sommertheater wagnershof leipzig, theaterbundt, 2018

es gibt (k)eine lösung, weil es (k)ein problem gibt

regie: sven glatzmayer, cammerspiele leipzig, 2018

auftritt mord

regie: heinrich kus, theater im palais erfurt, tournee, 2017

mord im morgengrauen

regie: heinrich kus, theater im palais erfurt, tournee 2017

benefitz, jeder rettet einen afrikaner

regie: anna-karolina schiela, diverse spielstätten leipzig, theaterbundt, 2017

schneewittchen

regie: ev schreiber, theaterfact leipzig, 2016

die beiden veroneser

regie: ev schreiber, sommertheater wagnershof leipzig, theaterfact, 2016

zeiten des aufbaus, chanson abend

regie: melanie stein, modernes theater oderland, 2016

der zerbrochene kurg

regie: peter simon, fabrik altona hamburg, privattheatertage, 2015

gott ist schwarz (deutsche erstaufführung)

regie: peter simon, theater „die färbe“ singen, 2015

sommernachtstraum

regie: silvia rachor, monsun theater hamburg, 2014

 

werbung | musikvideo:

musikvideo „to take“

regie: paul schlesier, band motorowl, musikvideo, 2018

social media spot VW

regie: christian bauer, propeller film, social media spot, 2017

imagespot IHK

regie: lisa brüchle, zitronfilm, imagespot, 2016